Logo UHC Flamatt Sense
Der UHC Flamatt-Sense wurde im Februar 1986 aus einer verschworenen Kollegengruppe gegründet und ist seither kontinuierlich gewachsen. Der Verein konzentriert sich hauptsächlich auf den Breitensport wobei das Hauptaugenmerk auf die Jugendförderung gerichtet ist. Seit der Gründung ist der Verein stetig gewachsen und umfasst aktuell über 200 Mitglieder. Damit zählt der UHC Flamatt-Sense zu den grössten Unihockeyvereinen im Kanton Fribourg.

Zahlreiche Erfolge wie Westschweizer Meister, Silber und Bronze bei den Junioren B. Vize-Schweizermeister bei den Junioren U16 , Cupsieger und Vize-Schweizermeister bei den Damen NLA, 3xSchweizermeister der Damen und der Wiederaufstieg der Herren 2010 auf dem Kleinfeld. Zwei Aufstiege der Herren 1999 und 2000 von der 1. Liga in die NLA waren einige denkwürdige Augenblicke in der noch jungen Vereinsgeschichte.

Die Struktur des Vereins bietet allen Altersstufen die Möglichkeit diese attraktive Sportart auszuüben und kennenzulernen.

Verein

UHC Flamatt-Sense

Postadresse:
Postfach 110
3175 Flamatt

Website

Kontakt

Andreas Remund

info@flamatt-sense.ch